01.12.17 | Ortsgruppe Bottrop

„Bottrop pulsiert“ - Eine Herzensangelegenheit

Teaser-Image Am Samstag, den 11. November hieß es wieder: „Bottrop pulsiert – tue Gutes mit Deinem Herzschlag". Das dritte Jahr in Folge konnten Sportbegeisterte ihr Können beweisen und dabei roterkeil.net unterstützen.

Dieses Jahr kamen so 5.000 Euro von Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen zusammen. Knapp über 4.000 Euro waren durch die Unterstützer sowie Sportler, die mit ihrem Puls die Summe in die Höhe trieben, zusammengekommen. Sportpark Stadtwald-Inhaber Rolf Winking rundete die Spende auf 5.000 auf. Herzlichen Dank dafür!


Anhand der individuellen Pulsmessung wurde eine Kennzahl ermittelt, die in Verbindung mit der Kalorienverbrennung, den Wert bestimmte, den die Teilnehmer im Anschluss spendeten. Selbstverständlich wurden hier keine Höchstleistungen gefordert, sondern auch ein reines Spazieren oder lockeres Radfahren reichten aus. Somit ist „Bottrop pulsiert" für jeden Sportler jeden Alters geeignet. Die Pulsmessung wurde vom Sportpark Stadtwald gestellt, alles was mitgebracht werden musste waren Sportsachen.
Danke an alle Helfer und Unterstützer, insbesondere Oliver Helmke, RWW, Fa. Mensing, Prof. Dr. med. Gernold Wozniak, Justin Bewersdorf, Serge Schäfer, das Team vom Sportpark Stadtwald und last but not least Holger Czeranski und Dennis Bröhl von B&C.

 

Foto von links nach rechts:

Hein Wehres (roterkeil.net), Friedrich Maschmeyer (roterkeil.net), Jana Schonebeck (roterkeil.net), Mona Schießer-Kreck (roterkeil.net), Kathrin Tomczak (Sportpark Stadtwald), Rolf Winking (Sportpark Stadtwald), Oliver Helmke

 

Fotograf : Dennis Bröhl (B&C)