28.03.18 | roterkeil.net-Stiftung

55.000 Euro für minderjährige Prostituierte in Freetown

Teaser-Image Stiftung unterstützt Don Bosco Mädchenhaus und bietet damit 250 Mädchen im Alter von neun bis 17 Jahren Zuflucht und eine Perspektive jenseits der Prostitution.

Auf der Straße lebende Mädchen sind in Freetown/Sierra Leone in besonderem Maße dem Risiko der sexuellen Ausbeutung ausgesetzt und machen einen unverhältnismäßig hohen Anteil der Opfer sexueller Gewalt aus. Daher unterhält Don Bosco vor Ort ein besonderes Schutzhaus für minderjährige Mädchen, die in die Prostitution geraten sind.


Die Mädchen sollen mithilfe der Angebote des Mädchenhauses Girls Os + der sexuellen Ausbeutung auf der Straße entkommen und fit gemacht werden für eine Zukunft jenseits des Straßenstrichs.


Mit den 55.000 Euro ist roterkeil.net eine tragende Säule des Mädchenhauses und deckt die Personal- und Mietkosten für 2018.


Möchten Sie mithelfen die Erfolgsgeschichte in Freetown weiterzuschreiben? Dann spenden Sie unter dem Stichwort Freetown auf unser Konto mit der IBAN DE88 3605 0105 0000 3303 40 oder über unser Spendenformular. Herzlichen Dank!

Foto: Don Bosco Mondo