10.08.17 | Projekte

KARO e.V. sagt Danke!

Teaser-Image In der vergangenen Woche erreichte uns dieser Brief unseres Projektpartners KARO e.V. Den damit verbundenen Dank geben wir gerne an alle Spenderinnen und Spender weiter.

Zitat, Cathrin Schauer-Kelpin, Geschäftsführering KARO e.V.:

 

"Liebe Unterstützerlnnen von roterkeil.net,

 

Mut. Selbstbestimmung. Leben. Dass dies keine leeren Worte bleiben und jedes Kind auf Erden das Recht auf ein gewaltfreies Leben und körperliche Unversehrtheit hat - dazu leisten Sie und all Ihre Unterstützerlnnen einen wesentlichen Beitrag.


Wir möchten uns von ganzem Herzen im Namen aller missbrauchten und sexuell ausgebeuteten Kinder bedanken für die wertvolle Unterstützung unserer Arbeit.
Immer noch und immer mehr sind Problematiken, wie die sexuelle Ausbeutung von Kindern im deutsch-tschechischen Grenzgebiet, Schwerpunkt unseres Wirkens.
Erst neulich beim Sommercamp berichtete beim sexualpädagogischen Workshop ein 9-jähriges Mädchen, wie es nur durch Glück aus dem Auto eines deutschen Sextouristen fliehen konnte. Es wurde noch wochenlang von diesem verfolgt.
Wir, aber auch das Mädchen selbst, wissen sehr genau, dass nicht immer und nicht alle Kinder von solchem Glück sprechen können. In einem Umfeld von Prostitution, Armut und Vernachlässigung werden Kinder schnell zu Betroffenen von Kinderprostitution.


Damit wir mit ihnen rechtzeitig über Schutzmöglichkeiten sprechen können und für betroffene, wie gefährdete Kinder da sein können, dazu tragen Sie bei. Vielen Dank!"

 

Originalbrief