Nachrichtenarchiv

13.12.16 | Ortsgruppe Greven

Weihnachtsmarkt im Ballenlager

Teaser-Image Wie in jedem Jahr war auch dieses Mal wieder die Ortsgruppe Greven auf dem Weihnachtsmarkt im Ballenlager dabei. Diesmal mit Unterstützung aus der Münsteraner Ortsgruppe.

Unterstützung kam zudem aus den Kreisen der Mitglieder und Freunde des Roten Keils. Es wurde im Vorfeld fleißig gestrickt, genäht und gebastelt, sodass am roterkeil-Stand zahlreiche gespendete Unikate den Besitzer wechselten.

 

„Wir konnten wieder viele gute Gespräche zum Thema Kinderprostitution führen und sind auf großes Interesse, aber natürlich auch Entsetzen gestoßen.

Solche Veranstaltungen helfen uns dabei, die Öffentlichkeit auf unser Thema aufmerksam zu machen. Aufmerksamkeit kann Kinder schützen und vor grausamen Erfahrungen bewahren.", resümierte die 1. Vorsitzende Ulla Freermann.

 

Insgesamt konnte die Ortsgruppe in zwei Tagen die stolze Summe von 1.344,80 Euro für ihre Projekte sammeln.

 

Wir danken allen Unterstützern, Spendern und Besuchern unseres Standes!