25.07.13 | Ortsgruppe Olfen | Ortsgruppe Senden

Einladung nach Berlin

Teaser-Image Je vier Mitglieder der Ortsgruppen Olfen und Senden waren vier Tage mit anderen Ehrenamtlichen in Berlin.

Zweimal im Jahr lädt das Bundespresseamt ehrenamtliche Mitbürger nach Berlin ein, um ihren Einsatz zu würdigen. Dieses Mal hat Karl Schiewerling MdB, in dessen Wahlkreis Olfen und Senden liegen, neben DLRG, den Tafeln, den Pfadfindern und weiteren auch die beiden Ortsgruppen von roterkeil.net ausgewählt.

 

Reinhild Pekny von der Ortsgruppe Olfen über die Reise:

 

"Es fanden zwei Stadtrundfahrten und einige Besichtigungen statt u.a. auch der Reichstag und das Bundeskanzleramt. Mit dabei war immer eine Reiseleiterin, die alles wunderbar erklärt hat. Herr Schiewerling hat die Gruppe herzlich begrüßt und uns den Reichstag auf unterhaltsame Art und Weise erklärt. Wir hatten vier anstrengende, informative und sehr fröhliche Tage in Berlin und der Spruch „Berlin ist eine Reise wert" hat sich bewahrheitet. Wir waren sicherlich nicht das letzte Mal dort.

 

Bei der Besichtigung des Reichtages hat Herr Schiewerling roterkeil.net sehr häufig und lobend erwähnt und bedankte sich einige Male für die Übernahme einer solchen Aufgabe. Er drückte den Wunsch aus, dass wir noch lange und mit Energie weitermachen."

 

Einen herzlichen Dank an Herrn Schiewerling und seine Mitarbeiterin Frau Westermann!

 

Teilnehmer aus Olfen:

Reinhild und Dieter Pekny,

Irene Weber, Hannelore Frie

 

Teilnehmer aus Senden:

Birgit und Werner Bußmann

Elisabeth und Gregor Schmidt