20.05.15 | Ortsgruppe Senden

Rennfietsentour mit tollem Ergebnis

Teaser-Image In der vergangenen Woche fand wieder die alljährliche Rennfietsentour Münsterland statt.

Wie bereits in den Jahren zuvor, wurden im Vorfeld und im Rahmen der Tour fleißig Spenden gesammelt. Mit dabei war auch wieder das TEAM roterkeil.net, welches unser Netzwerk schon seit Jahren aktiv unterstützt.

 

Am vorletzten Tag der Tour empfingen einige Vertreter der Ortsgruppe Senden im Stift Tilbeck die Radfahrer mit einem Banner. Neben einer kleinen Info über den Roten Keil und aktuelle Aktivitäten der Ortsgruppe wurden an diesem Abend einige nette und gute Gespräche geführt.

 

Der letzte Etappenort am nächsten Tag war Münster. Dort kamen die Radfahrer nach einer erfolgreichen – wettertechnisch mitunter durchwachsenen – Tour gegen Nachmittag an.


Volker Schwarz, Initiator des TEAM roterkeil.net zur Tour:

 

„Die Rennfietsen Tour 2015 ist schon wieder Geschichte. In diesem Jahr führte sie über Rheda-Wiedenbrück, Raesfeld und den Stift Tilbeck in Havixbeck nach Münster. So wurden insgesamt ca. 600 km mit dem Rennrad gefahren.


Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr die Rekord-Summe von über 30.000 Euro zusammen kam, welche zu gleichen Teilen an die Stiftung AGAPEDIA und das Netzwerk roterkeil.net geht."

 

roterkeil.net dankt allen Fahrern, Spendern und sonstigen Beteiligten für eine tolle Leistung und überragende Spendensumme!
 

Foto oben: SpiegelbergFoto