21.05.19 | roterkeil.net

Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg erneut aktiv für roterkeil

Teaser-Image Ob Nikolauswichteln, Fußballturnier oder Waffelverkauf – die Schülerinnen und Schüler des Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg in Lüdinghausen finden ganz viele tolle Möglichkeiten für den guten Zweck zu sammeln.

In diesem Jahr kam die stolze Summe von 800 € für den Roten Keil zusammen, die im Rahmen des Europatages an uns übergeben wurden.

 

Das Geld, so haben es die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung bestimmt, geht an das Don Bosco Boys Home in Cebu auf den Philippinen. Dort sind laut dem Straßenkinderreport 60.000 bis 100.000 Kinder von Kinderprostitution und Pornografie betroffen. Allein in Cebu leben über 10.000 Kinder auf der Straße. 100 Jungen zwischen 9 und 22 Jahren finden im Don Bosco Boys Home ein Zuhause. Sie holen ihren Schulabschluss nach und absolvieren eine Ausbildung zu Schweißern, Mechanikern, Schreinern und Mechatronikern.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern, bei allen Lehrerinnen und Lehrern und insbesondere bei der stellvertretenden Schulleiterin Frau Judith Tekstra für die langjährige tolle Unterstützung.

 

DANKE!