Nachrichtenarchiv

25.01.19 | roterkeil.net

Neues aus Sri Lanka

Teaser-Image Im Schutzhaus „Bosco Sevana" konnten nun die neuen sanitären Anlagen eingeweiht werden. Projektreferentin Claudia Ebinger berichtet:

„Mit einer „Duschparty" haben die Jungs im Schutzhaus „Bosco Sevana" die neuen Bäder und Duschen eingeweiht. Die Renovierung war seit langem nötig und konnte durch die großzügige Unterstützung vom Roten Keil realisiert werden.

 

Neben neuen Duschen und Waschgelegenheiten wurden neuen Toiletten angebracht, die die sanitären Anlagen des Hauses wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen und eine deutliche Aufwertung der Hygienesituation darstellen.

Hygieneerziehung ist ein fester Bestandteil der integralen Arbeit bei Don Bosco -  mit den schönen neuen Bädern macht dies umso mehr Spaß!"