Nachrichtenarchiv

05.11.18 | roterkeil.net

Zu Gast beim Lions Club Essen Kettwig Auf der Höhe

Teaser-Image Der Initiator unseres Netzwerks Dr. Jochen Reidegeld war neulich zu Gast beim Lions Club Essen Kettwig Auf der Höhe. Der Präsident des Lions Clubs Dr. Andreas Keil ist als Teilnehmer der RennFietsen Tour Münsterland schon über viele Jahre dem Roten Keil eng verbunden. Bei der Begrüßung berichtete er von den vielen schönen Momenten, die er gemeinsam mit seinen Rennradkollegen beim Fahren für den guten Zweck erleben durfte.

Die Entstehungsgeschichte und die aktuellen Aktivitäten des Netzwerkes Roter Keil vor den vielen interessierten Mitgliedern vorstellen zu dürfen, freute Jochen Reidegeld sehr. Aus seinem Vortrag wurde schnell ein lebhafter Austausch zum Thema Kindeswohl und Kindesschutz.

 

Ein Teilnehmer des Abends schrieb im Nachgang: „Lieber Andreas, der gestrige Vortrag hat viele von uns beeindruckt und zwar dermaßen, dass wir uns spontan entschlossen haben, bei der nächsten Einladung die Gäste um eine Spende für den Roten Keil zu bitten, was ebenso spontan zugesagt wurde."

 

Jochen Reidegeld sagt Danke! Für die Einladung! Für das Zuhören! Für die Spende!

 

Der Lions Club Essen Kettwig Auf der Höhe besteht seit dem 12. März 1981. Seine 35 Mitglieder treffen sich alle 14 Tage zum gemeinsamen Abendessen. Wichtigstes Markenzeichen des Clubs ist das persönliche Engagement seiner Mitglieder. Jeder bringt sich mit seinen Möglichkeiten ein, wobei der Schwerpunkt der Aktivitäten der Förderung von Kindern und Jugendlichen zugutekommt. So führte z. B. die Betreuung von Sozialwaisen in einem Kinderheim in mehreren Fällen zu persönlichen Patenschaften.