12.08.13 | Ortsgruppe Dortmund

Kollekte beim BVB–Gottesdienst

Teaser-Image Unter dem Motto "Fan sein" waren über 200 Anhänger des BVB am vergangenen Donnerstag um 19:09 Uhr zum ökumenischen Saisoneröffnungsgottesdienst in die Gründungskirche am Borsigplatz gekommen.

Gemeindereferent Karsten Haug ging in seiner Predigt auf die vielfachen Emotionen, Glücksmomente und Erinnerungen ein. "Ein jeder Fan hat auch seine spezielle Berufung", so Haug. Pfarrerin Carola Theilig von der evangelischen Lydia-Gemeinde und der Gemeindereferent der katholischen Dreifaltigkeitsgemeinde überreichten Petra Stücker und Siggi Heldt von Borussia Dortmund die Jubiläumsfahne mit allen Glück- und Segenswünschen für die kommende Saison. Besonders beeindruckend waren an diesem Abend auch die musikalischen Beiträge der Band Zirkus und das Singen des Vereinsliedes. "Ein Gänsehautmoment", erinnert sich Karsten Haug.

 

Nach dem Gottesdienst waren alle Fans zum Verweilen rund um die Dreifaltigkeitskirche eingeladen. Insgesamt kam an diesem tollen Abend die stolze Summe von 392,51 Euro für roterkeil.net zusammen.