13.05.16 | roterkeil.net-Stiftung

Eröffnung „Echt Klasse“ mit Sebastian Kehl

Teaser-Image Mit der Wanderausstellung „Echt Klasse" unterstützt die Stiftung roterkeil.net ein erfolgreiches Projekt, das sensibel und fundiert da ansetzt wo Prävention am wichtigsten ist.

Zur offiziellen Auftaktveranstaltung in der Alten Cuesterey in Essen-Borbeck waren roterkeil.net-Schutzengel Sebastian Kehl, roterkeil.net-Stiftungsvorstand Arnd Brechmann und der Geschäftsführer der Stiftung Hänsel + Gretel Jerome Braun vor Ort.

 

Durch die Förderung von roterkeil.net werden im Laufe des Jahres acht Schulen von der Wanderausstellung profitieren - fünf davon direkt in Essen in Kooperation mit dem Don-Bosco-Gymnasium.

 

Hintergrund zur Wanderausstellung:

 

Vielen Eltern und Lehrern fällt es schwer, mit Kindern über das Tabuthema Missbrauch zu sprechen. Die Stiftung Hänsel + Gretel unterstützt an dieser wichtigen Stelle mit der Wanderausstellung „Echt Klasse" in Kombination mit der Schulung beteiligter Lehrer und Eltern.

 

Die Schulausstellung wendet sich gezielt an Grundschulen und 5./6. Klassen, um Kinder frühzeitig und spielerisch damit vertraut zu machen, wie sie Missbrauch erkennen und sich davor schützen können. Damit erreicht die Ausstellung die am häufigsten von Missbrauch betroffene Altersgruppe.

Foto: Malin Kindermann